Freisitz Tägerschen

Ein Forum der Baukultur und des Handwerks
Denkmalstiftung Thurgau

Für den Stiftungsrat der Denkmal­stiftung Thurgau steht eine künftige Nutzung des Freisitzes als Kompetenz­zentrum für den Umgang mit historischer Bausubstanz im Vordergrund. In Zusammen­arbeit mit interessierten Handwerks­betrieben und weiteren Institutionen soll das Haus für eine gemischte Nutzung mit Kultur, Handwerk und Arbeit bereitgestellt werden.
Das Gebäude soll weitgehend im derzeitigen «Zwischen­stand» belassen werden. Schichten und Geschichten bleiben ablesbar, der Charme und die starke Ausstrahlung des Umbau­zustands bleiben erhalten. Weitergebaut wird maximal pragmatisch, kostengünstig, etappierbar und reversibel.

Ein Freundeskreis für den Freisitz

Zur Unterstützung dieses Projektes haben wir einen Freundeskreis gebildet. Wir suchen interessierte Persönlich­keiten, die unser Projekt ideell und finanziell unterstützen.
Werden Sie Gründungs- oder Patronsmitglied des Freundeskreises mit einer Spende von 5000 Franken (steuerlich als Spende anrechenbar) oder unterstützen sie unsere Vision mit einem Projekt­beitrag oder mit einem jährlichen Beitrag von 1000, 500 oder 250 Franken.
Thurgauer Kantonalbank, IBAN CH66 0078 4014 3042 3200 3, Denkmal­stiftung Thurgau, Vermerk: Freisitz

kontakt@freisitz.tg